Fachbereich Finanzdienstleistungen

Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

Wir vertreten die beruflichen und fachlichen Interessen der Beschäftigten in folgenden Teilbranchen

Für die einzelnen Berufsgruppen haben wir Fachgruppen gebildet, damit wir unsere Mitglieder und unsere ver.di-Betriebs- und Personalräte gezielt beraten können.

Mehr Informationen von uns gibt es hier: ver.di Bundesfachbereich / ver.di Landesfachbereich NRW

Kontakt:

Roman Eberle
Tel. 0231-913000-36
Mail roman.eberle@verdi.de
Königswall 36
44137 Dortmund
 
Andreas Elbracht
Tel. 0231-913000-37
Mail andreas.elbracht@verdi.de
Königswall 36
44137 Dortmund

Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um die ver.di-Mitgliedschaft (Eintritt, Mitgliedsdaten ändern oder unsere Mitgliederleistungen) und individualrechtliche Fragen ist unser ver.di-Service unter service-ost.nrw@verdi.de oder telefonisch unter 0231-913000-0 erreichbar. Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft bei ver.di. Warum? Darum!

Aktuelle Nachrichten aus dem Fachbereich:

  • 03.07.2019

    Alte Phrasen statt fairem Angebot

    In der ersten Verhandlungsrunde machte die Arbeitgeberseite wieder mal deutlich, dass sie keine großen Spielräume habe.
  • 26.06.2019

    Fotos vom Banken-Streik in Ludwigsburg (18. Juni 2019)

    Landesweit waren in Baden-Württemberg über 1000 Bankangestellte für 2 Tage im Streik. 500 TeilenehmerInnen in Ludwigsburg auf der zentralen Kundgebung aus Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Schwäbisch Hall und Ludwigsburg. In unserem Facebook-Album haben wir einige Fotos des Tages zusammengeführt.
  • 26.06.2019

    Wir machen Urlaub mit Anspruch

    Im Rahmen der jährlich zweimal stattfindenden ver.di Aktionswoche besuchte ver.di vertreten durch die Personalräte Ludwig Fieger und Astrid Auhuber, sowie Gewerkschaftssekretär Udo Hartl aus Regensburg Filialen der Sparkasse Kelheim.
  • 24.06.2019

    Darf es etwas mehr sein?

    Am 24.06.2019 startet die bundesweite ver.di-Aktionswoche In mehr als 800 Betrieben wird diskutiert, warum Urlaubsansprüche zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen und was der Wert der Tarifbindung ist.
  • 21.06.2019

    Protest mit lauten Pfiffen

    In Bremen haben sich am 18.06.2019. um 8:00 Uhr 175 Kolleginnen und Kollegen der Nord/ LB Bremen, Sparkasse Bremen, Commerzbank AG, OLB aus Oldenburg, Deutsche Bank Bremen und Bankhaus Neelmeyer Bremen vor der Nord/LB Bremen auf dem Domshof versammelt, um gegen das kleinliche Angebot der Arbeitgeber zu demonstrieren.
  • 21.06.2019

    Protest mit lauten Pfiffen

    In Bremen haben sich am 18.06.2019. um 8:00 Uhr 175 Kolleginnen und Kollegen der Nord/ LB Bremen, Sparkasse Bremen, Commerzbank AG, OLB aus Oldenburg, Deutsche Bank Bremen und Bankhaus Neelmeyer Bremen vor der Nord/LB Bremen auf dem Domshof versammelt, um gegen das kleinliche Angebot der Arbeitgeber zu demonstrieren.

Facebook:

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

ver.di Kampagnen