• Social Media & Podcast

    Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit...

    Social Media
    © Pixabay

Dürfen wir vorstellen: Unser Podcast 🎧

Wir wollen euch einen Einblick in die tägliche Arbeit der größten Dienstleistungsgewerkschaft der Welt geben. Dazu begleiten wir die Kolleg*innen aus dutzenden Branchen in ihren Auseinandersetzungen für mehr Lohn, Wertschätzung und Freizeit. Bessere Arbeitsbedingungen, mehr Geld und Tarifverträge fallen nicht vom Himmel, sondern werden von Mitgliedern durchgesetzt. Wie genau das erreicht werden kann und vor welchen Herausforderungen sie täglich stehen, möchten wir euch in unserem Podcast zeigen...

🔁 Auf Arbeit - Der ver.di Podcast

Kommt mit ver.di „Auf Arbeit“! In unserem Podcast erfahrt ihr, mit welchen Themen sich die Gewerkschaft für alle Dienstleistungsberufe täglich so befasst. Hört Mutmach-Geschichten und Erfolgsstories von Arbeitnehmer:innen, die sich für eine bessere und gerechtere Arbeitswelt einsetzen, und erfahrt, was man mit gewerkschaftlichem Handeln alles erreichen kann. Moderiert wird der Podcast von Jenny Mansch. Die Journalistin, Moderatorin & Podcasterin publiziert zu div. gesellschaftspolitischen Themen. Weiter...

🔁 Der ver.di Wirtschaftspodcast

Alle drei bis vier Wochen wollen wir Euch eine maximal 30-minütige Sendung zu wirtschaftspolitischen Themen anbieten. Für unsere Podcasts werden wir mit Wirtschaftspolitikerinnen und Wirtschaftspolitikern, Ökonominnen und Ökonomen, aber auch mit Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern über die Wirtschaftslage, über Steuerpolitik und den Sozialstaat, den sozial-ökologischen Umbau, die Bedeutung von Tarifverträgen und andere Themen diskutieren. Weiter...

Folge #3 Callcenter

Wie sieht es um die Arbeitsbedingungen in einem der größten Wirtschaftszweige in Deutschland aus?

Die Call Center-Branche ist ein Wachstumsmarkt. Derzeit arbeiten in Deutschland ca. 520.000 Beschäftigte in rund 6.900 Call Centern - davon weit über 100.000 Beschäftigte in den sog. externen Call Center-Dienstleistern. Expertenstudien sagen ein weiteres Wachstum (Umsatz und Beschäftigte) für die kommenden Jahre voraus. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Wertschöpfung auch bei den Beschäftigten ankommt.

Was tut ver.di noch für die Beschäftigten der Call Center? Und noch viele weitere Informationen dazu aus NRW gibt es hier: ver.di Callcenter

Folge #3 Links (Dezember 2022)

🎧 SPOTIFY
🎧 APPLE
🎧 DEEZER

Viel Spaß dabei und wir freuen uns über Reaktionen. Entweder auf unseren Seiten bei Facebook, Instagram oder Twitter, die Links dazu sind auf dieser Seite unten zu finden, oder auch gern per Mail: bz.westfalen@verdi.de

Folge #3 🎧 Spotify

Folge #2 Organizing bei ver.di

Die zweite Folge unseres verdi-Westfalen Podcasts ist online. Mit einem spannenden Thema und interessanten Gästen: Kim Frew und Julian Ehret sind im Gespräch mit Sabrina Rupprecht. Alle drei sind hauptberufliche Organizer*innen und sprechen über ihre Erfahrungen im gewerkschaftlichen Alltag. Was gibt es für Probleme, wo stoßen sie auf Widerstände und was "zum Teufel ist eigentlich dieses Organizing"?

Noch mehr zum Thema Organizing, warum das keine One-(Wo)Man-Show ist und die Kontaktdaten von Sabrina und Julian findet ihr auf dieser Internetseite hier...

Folge #2 Links (April 2022)

🎧 SPOTIFY
🎧 APPLE
🎧 DEEZER

Viel Spaß dabei und wir freuen uns über Reaktionen. Entweder auf unseren Seiten bei Facebook, Instagram oder Twitter, die Links dazu sind auf dieser Seite unten zu finden, oder auch gern per Mail: bz.westfalen@verdi.de

 

Folge #2 🎧 Spotify

Folge #1 Sozial- & Erziehungsdienste

Die erste Folge thematisiert alles rund um den Sozial- und Erziehungsdienst. Ich hatte Nicole, Martin und Dirk zu Gast und wir haben über die Professionalisierung der Arbeit in Kindertageseinrichtungen gesprochen, über die Herausforderungen von Tarifrunden in Pandemie-Zeiten und wie sich dadurch auch gewerkschaftliche Arbeit neu erfinden muss. [https://mehr-braucht-mehr.verdi.de/]

Folge #1 Links (Januar 2022)

🎧 SPOTIFY
🎧 APPLE
🎧 DEEZER

Viel Spaß dabei und wir freuen uns über Reaktionen. Entweder auf unseren Seiten bei Facebook, Instagram oder Twitter, oder auch per Mail: bz.westfalen@verdi.de

Folge #1 🎧 Spotify

ver.di Kampagnen